Neue Signatureinheit
Registrierung einer Signatur- bzw. Sigelerstellungseinheit

Je nach Hersteller muss die Online-Signatur oder Signaturkarte, nach einem bestimmten Zeitraum getauscht werden. Außerdem kommt es hin und wieder vor, dass eine Signaturkarte defekt wird. In so einem Fall muss die Karte getauscht und danach neu beim Finanzamt registriert werden.

Sie können es ihren Steuerberater/Buchhalter übergeben, oder die Schritte wie folgt selbst durchführen.

Um die neue Sicherheitseinrichtung auf Finanzonline.at zu registrieren, bitte zuerst auf Finanzonline.at anmelden.


Danach unter Eingaben auf Registrierkassen wechseln.


Nun werden die Menüpunkte für die Kassenverwaltung angezeigt. Hier bitte in das Menü "Registrieren einer Signatur- und Siegelerstellungseinheit" wechseln.


Danach wird eine Maske zum Eingeben der Signaturdaten geöffnet. Die Werte können sie ihrem Kassendatenblatt entnehmen. 


Nach dem Klick auf "Registrieren", ist der Vorgang in Finanzonline.at beendet. 

Zum Abschluss müssen auf der Kasse noch folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. Kassenabschluss erstellen und drucken (Erste mal)

  2. Kassenabschluss erstellen und drucken (Zweite mal)

  3. Sicherung und Datenabgleich

Nach dem "Sicherung und Datenabgleich" durchgeführt wurde, den Nullbeleg vom zweiten Kassenabschluss über die Belegcheck App hochladen. Wenn alles ordnungsgemäß ist, erscheint ein grünes Häckchen in der App. 

Sicherung und Datenabgleich
Das allerwichtigste!